Sarah Biesinger/shutterstock.com

Für 4 Personen

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter oder Olivenöl in einem großen Kochtopf schmelzen und Zwiebel darin glasig werden lassen.

ShustrikS/ Shutterstock.com

Kartoffeln, Sellerie und Karotten schälen, würfeln und in der Butter andünsten. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden, zu den anderen Zutaten geben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwas salzen.

Die Suppe ca. 15 Minuten köcheln lassen und anschließend den Kümmel hinzufügen.

Während die Suppe noch köchelt den Parmesan reiben und kleine esslöffelgroße Häufchen auf Backpapier verteilen, Holzstäbchen darauflegen und in den Käse drücken bis sich die Masse um das Holz verteilt. Den Käsetaler mit den kleinen Crackern versehen. Etwa bei 120 Grad 5 Min in den Ofen, bis der Käse geschmolzen ist und eine schöne Farbe hat.

ShustrikS/ Shutterstock.com

Die Suppe in vorgewärmten Tellern servieren, Käsestange darauflegen und genießen.

 

Zutaten

  • 5 große Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 große weiße Zwiebel
  • 1 St Sellerie klein (1/8)
  • 1.2 l Brühe
  • 4 TL Zimt 1 Tüte Sesamfische oder andere Cracker dieser Art gemahlen
  • 4 Holzschaschlickstäbchen
  • 100 g Parmesankäse
  • Butter oder Olivenöl
  • Etwas Salz und Pfeffer