WEIHNACHTSMARKT

Seiffen

Weihnachtsmarkt Bewerten
(4 Stimmen)
Seiffen Foto: Kurort Seiffen
30. November - 23. Dezember 2018

Die Advents- und Weihnachtszeit erleben die Menschen in der Erzgebirgsregion und auch unsere Gäste als ganz besonders stimmungsvoll.

Jahrhunderte alte Traditionen, die nicht zuletzt von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt wurden, sind hier weitestgehend erhalten geblieben. Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres in unserem Spielzeugdorf! Ob bei einem Besuch der Kunsthandwerker, die schon seit mehreren Generationen ihre filigranen Arbeiten fortführen oder bei der Teilnahme an den zahlreichen Veranstaltungen (nicht nur zur Weihnachtszeit)! Lernen Sie Ort und Leute mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinem Brauchtum kennen.

Wir empfehlen Ihnen einen Besuch unsere Seiffener Weihnacht, die in diesem Jahr bereits ihr 28. Jubiläum feiert. Die mehr als 50 Verkaufsstände, welche die Straßen im festlich geschmückten Ortszentrum säumen, zaubern genauso, wie die zahlreichen Fachgeschäfte, die täglich zum Schauen und Kaufen einladen, eine einzigartige weihnachtliche Atmosphäre.

Besuchen Sie auch unser Spielzeugmuseum mit seiner Weihnachtssonderschau „SCHACHspiele aus dem Erzgebirge“ Chess Collectors International – Deutschland (bis 15.04.2019). An den Freitag-Abenden vor dem 1., 2. und 3. Advent, finden im Museum festliche Advents- und Weihnachtsmusiken mit anschließender Führung statt.

Die stimmungsvollen Gottesdienste und Konzerte in unserer Seiffener Rundkirche sind ebenfalls Höhepunkte der „Seiffener Weihnacht“, die Sie nicht versäumen sollten! Die Kirchgemeinde lädt zu Kurzführungen und zur stillen Andacht ein. Es gibt 2018 wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen. Selbstverständlich gehören die traditionellen Bergparaden mit den Knappschaften und der Kindertrachtengruppe „Lebendiges Spielzeug“, der „Lichterzug auf Bergbaupfaden“ und der „Laternenumzug mit Weihnachtsmann“ dazu.

Weitere Informationen

Mehr in dieser Kategorie: « Annaberg Freiberg »
Nach oben Wir bitten um Beachtung: Alle Termine wurden von uns sorgfältig recherchiert. Jedoch können sich Fehler einschleichen. Wir übernehmen für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.