Zur Weihnachtszeit verwandelt sich Potsdam in einen winterlichen Adventsschauplatz.

Zwischen Seen, Gärten und Schlössern des UNESCO-Welterbes erleben Besucher traditionelle Weihnachtsmärkte und feierliche Adventsveranstaltungen. Auf dem größten Weihnachtsmarkt des Landes Brandenburg, dem Blauen Lichterglanz, erfreuen sich besonders die Kinder an der Märchenbühne und auf der Kunsteisbahn. Der Duft kulinarischer Genüsse führt vorbei an Händlern und Kunsthandwerkern sowie den Geschäften, Restaurants und Cafés der barocken Potsdamer Innenstadt.

Von dort führt ein bezaubernder Spaziergang über den prachtvollen Schlosspark Sanssouci zum Krongut Bornstedt. Hier entführt Sie das Romantische Weihnachtsdorf in die königliche Kulisse der Zeit Friedrichs des Großen. Neben hausgemachten Produkten des Hofgutes und regionalem Kunsthandwerk lockt auch ein stimmungsvolles Kulturprogramm die Familien an.

Ebenfalls im UNESCO-Welterbe gelegen, verzaubert der Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere seine Gäste mit einem der schönsten Blicke über den winterlichen Pfingstberg. Weihnachtliche Musik im Schlosshof, eine Märchenstube im Maurischen Kabinett und eine gemütliche Adventsstube mit Bastelangeboten versprechen ein schönes Erlebnis für die ganze Familie.

Potsdams Architektur in den Siedlervierteln verrät eine wechselvolle europäische Geschichte als weltoffene Stadt der Zuwanderung. Tauchen Sie ein in die weihnachtlichen Traditionen unserer Nachbarländer beim Böhmischen Weihnachtsmarkt auf dem Babelsberger Weberplatz, dem Polnischen Sternenmarkt im Kutschstallhof und auf dem Neuen Markt, beim Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel und beim Adventsgarten im Museum Alexandrowka in der Russischen Kolonie.

Info.

Landeshauptstadt Potsdam Bereich Marketing

Infos zu weihnachtlichen Stadtführungen  

Tourist Information Am Alten Markt

26.11. bis 30.12.2018
Blauer Lichterglanz
Brandenburger Straße und Luisenplatz
Sonntag–Mittwoch | 11 bis 20 Uhr
Donnerstag–Samstag | 11 bis 21 Uhr
24.12. geschlossen
Feiertage | 11 bis 19 Uhr
Eintritt frei

29.11. bis 23.12.2018
Romantisches Weihnachtsdorf Krongut Bornstedt bei Sanssouci Donnerstag–Freitag | 15 bis 20 Uhr
Samstag–Sonntag | 12 bis 20 Uhr
Kulturbeitrag € 2, ermäßigt € 1; Kinder bis 6 Jahre frei

30.11. bis 02.12. und 07. bis 09.12.2018
Böhmischer Weihnachtsmarkt
Weberplatz in Babelsberg
Freitag | 17 bis 22 Uhr, Samstag | 11 bis 22 Uhr, Sonntag | 11 bis 19 Uhr Eintritt frei 

30.11. bis 02.12.2018
Polnischer Sternenmarkt und Sternenfest
Kutschstallhof und Neuer Markt
Freitag | 16 bis 20 Uhr, Samstag | 11 bis 20 Uhr,
Sonntag | 11 bis 19 Uhr
Eintritt € 2, Kinder bis 1,40 m Größe frei

30.11. bis 02.12.2018
Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere (Belvedere Pfingstberg) Freitag | 15 bis 21 Uhr Samstag–Sonntag | 11 bis 19 Uhr
Schloss- und Markteintritt 4,50 €, bis 6 Jahre frei

30.11. bis 02.12.2018
Adventsgarten im Museum Alexandrowka Russische Kolonie Freitag | 15 bis 20 Uhr Samstag | 11 bis 20 Uhr, Sonntag | 11 bis 18 Uhr Eintritt frei

08. bis 09.12.2018
Sinterklaas-Fest Holländisches Viertel Samstag | 11 bis 20 Uhr, Sonntag | 11 bis 19 Uhr Eintritt frei