WEIHNACHTSMARKT

Mittenwald

Weihnachtsmarkt Bewerten
(4 Stimmen)
Mittenwald Fotos: Alpenweld-Karwendel

14. - 17. Dezember 2017

Die winterliche Alpenwelt Karwendel punktet mit typisch bayerischer Winterkulisse und altbayerischem Charme.

Blauer Himmel über verschneiten Bergen, Loipen im sonnigen Isartal, urige Hütten im Schnee, fröhliche Rodelpartien, Skifahren und klingende Glöckchen am Pferdeschlitten und gemütliche Weihnachtsmärkte.

Gerade im Advent wird die malerische Region im Werdenfelser Land zur besonders stimmungsvollen Kulisse: Farbenfrohe Traditionen, lebendiges Brauchtum, kunstvolle Lüfltmalerei und urige Wirtshäuser versprühen Lebensfreude und Gastfreundschaft.

Wallgau – Musik im Advent - Zum ersten Mal lädt Wallgau in der Adventszeit zum gemütlichen Musikantentreffen unter dem Motto „Gschmachig zamgspuit“ ins Haus des Gastes ein. Mit adventlichen Klängen der drei Gruppen, Tiroler Wirtshausmusi, Hochland Musi aus Mittenwald und die Mias`n Buam wird die Weihnachtszeit in der Alpenwelt Karwendel eingeläutet. Besinnlich wird es beim festlichen Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Jakob in Wallgau.

Wallgauer Musikantentreffen und Adventskonzert: 2./3. 12. 2017

Krün – Klein, aber fein - In diesem Jahr präsentiert sich der Christkindlmarkt zum ersten Mal im Kurpark. Weihnachtliche Geschenkideen, schöne Bastel- und Handwerkskunst laden zum Stöbern und Entdecken ein, während eine Bläsergruppe und Alphornbläser das Markttreiben musikalisch und stimmungsvoll umrahmen. Krüner Christkindlmarkt, Kurpark Krün: 10. 12. 2017

„Traditionelles“ in Mittenwald - Rund um die Pfarrkirche zaubern Kinderstimmen, Stubenmusik und altbayerische Weisen beim Christkindlmarkt Wärme und Vorfreude auf das Christfest in die Herzen. Die rund 40 eigens für den Markt entworfenen,
handgezimmerten Buden erinnern an kleine Almhütten und beherbergen vor allem Kunsthandwerk und heimische Waren. Das Rahmenprogramm zeigt sich mit Märchenerzählungen, Bastelstunden, Kutschfahrten, weihnachtlichen Lesungen und Konzerten besonders heimelig und vielseitig. Eine Krippenausstellung rundet das idyllische Ambiente perfekt ab und wenn dann noch Frau Holle die Betten schüttelt, ist Weihnachtsfeeling garantiert.

Exklusives Angebot für Busgruppen ab 20 Personen
Kostenlose Ortsführung durch das winterliche Mittenwald
Vergünstigter Eintritt in das Mittenwalder Geigenbaumuseum
(diese Leistungen sind nur mit vorheriger Anmeldung buchbar!)

Weitere Informationen

  • Termin: 14. - 17.12.2017
  • Standort: Rund um die Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul in Mittenwald
  • Öffnungszeiten:

    Do 16 bis 20 Uhr
    Frei-So 12 bis 20 Uhr

Mehr in dieser Kategorie: « Bad Feilnbach Bad Wörishofen »
Nach oben Wir bitten um Beachtung: Alle Termine wurden von uns sorgfältig recherchiert. Jedoch können sich Fehler einschleichen. Wir übernehmen für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.