WEIHNACHTSMARKT

Chemnitz

Weihnachtsmarkt Bewerten
(6 Stimmen)
Chemnitz Foto: Stadt Chemnitz

1. Dezember - 23. Dezember 2017

Erzgebirgische Weihnacht und Besuchermagnet für Gäste aus nah und fern

An über 200 Ständen gibt es in der Vorweihnachtszeit rund um das Rathaus neben allerlei weihnachtlichen Leckereien und ausgefallenen Geschenkideen vor allem traditionelle erzgebirgische Volkskunst wie Raachermannln, Schwibbögen und Pyramiden zu kaufen.

Wer lieber das Kulinarische liebt, der läßt sich vom Glühweinduft, gebrannten Mandeln, kandierten Nüssen, Lebkuchen und Bratwurst verführen. Die kleinen Marktbesucher können das Kinderland besuchen und Geschenke basteln. Wer damit nicht genug hat, setzt sich in die Bimmelbahn, fährt mit dem Riesenrad oder dreht seine Runden im Kinderkarussell.

12eisenb10

Besondere Anziehungspunkte sind die fünfstöckige Weihnachtspyramide, der original erzgebirgische Schwibbogen, Spieldose, Nussknacker und   Schneemann sowie der riesige, mit Lichterketten behangene Weihnachtsbaum. Am ersten Adventswochenende finden in der Stadthalle die „Tage der erzgebirgischen Folklore“ statt. Informieren Sie sich unter  Telefon 0371 690680.

Weitere Informationen

  • Termin: 01,12. - 23.12.2017
  • Standort: Rund um das Chemnitzer Rathaus
  • Öffnungszeiten:

    Täglich 10 bis 21 Uhr

    02.12. 14 Uhr große Bergparade der erzgebirgischen Bergbrüder statt.

     

     



     

     

     

Mehr in dieser Kategorie: « Schwarzenberg Herrnhut »
Nach oben Wir bitten um Beachtung: Alle Termine wurden von uns sorgfältig recherchiert. Jedoch können sich Fehler einschleichen. Wir übernehmen für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.